Wetter extrem

30 min., ZDF Planet e., 20. Nov. 2011 +++ von Ralf Dilger und Wolfram Giese, Produktion: K22 Film & Entertainment +++

Wetterextreme werden zunehmend unser Klima prägen. Stürme, Trocken- und Dürreperioden, heftige Niederschläge, Hagel, extreme Kälte. Und das bekommen vor allem die Landwirte und Winzer zu spüren – meist als Bedrohung, manchmal als Glücksfall. So profitierten die Winzer 2011 in Deutschland noch von einem traumhaften Klima in Deutschland. Aber Farmer in Australien müssen schon länger mit Extremsituationen klarkommen und sich darauf einstellen. Denn auch die Pflanzenwelt reagiert auf Stress!

Der australische Obst-Farmer Peter Salleras muß mit immer häufigeren Wetterextremen klar kommen

 

Wirbelstürme 2006 und 2011 hinterließen heftige Zerstörungen im australischen Regenwald

 

Den extrem seltenen Riesenvogel Kasuar treibt die Futtersuche immer häufiger aus dem Tropenwald zu den Menschen

 

Werner Näkel, deutscher Winzer an der Ahr, profitierte bislang von der Klimaerwärmung

Das Ahrtal, eines der nördlichsten deutschen Weinbaugebiete, bringt heute erstklassige Burgunderreben hervor